Ehrenamtliches Engagement - Bürger für Denkmale

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ehrenamtliches Engagement des Ehepaares Holtz

Pestalozziplatz Berlin-Lichterfelde (Foto: Peter Kuley)
Pestalozzi-Platz, 12205 Berlin-Lichterfelde

Seit Jahren intensiver Mitarbeit im Museum Steglitz eng mit der Geschichte des Bezirks verbunden und allgemein an der Historie Berlins interessiert, haben Wilma Gütgemann-Holtz und Wolfgang Holtz zahlreiche Grabmale – darunter die der Familie Mendelssohn Bartholdy, Walter Leistikow, Heinrich Seidel, Reinhold Kraetke und Arthur Werner restaurieren lassen bzw. selbst für Pflegemaßnahmen gesorgt.

Nach einem von ihnen initiierten Bürgerfest „100 Jahre Stadtpark Steglitz“ fungieren sie als Ansprechpartner für die Bewahrung der dortigen Kunstdenkmale.

Schließlich setzen sie sich für den Erhalt und die Pflege des Lichterfelder Pestalozziplatzes mit dem Pestalozzi-Gedenkstein ein, der mit einem Medaillon von August Rhades ausgestattet ist.

Sie freuen sich über Unterstützung bei  gelegentlichen Pflegemaßnahmen im öffentlichen Bereich.

Birgit Jochens, Stiftung Denkmalschutz Berlin


Kontakt:




Pflege des Grabmals Walter Leistikow (Foto: Wolfgang Holtz)


Wolfgang Holtz am Grab von Walter Leistikow

Copyright @ Stiftrung Denkmalschutz Berlin 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü